ATEM(RAUM) & KLANG

EINE BEGEGNUNG MIT STIMME ALS SELBSTAUSDRUCK

SEMINAR

 

Die Stimme ist ein wesentliches Element unseres Selbstausdrucks. Klang wird über das Bewusst-Sein für den Atem

und die Atemräume moduliert. Atmen heißt „lebendig sein“.

 

Anhand gezielter Körper-, Atem- & Klangübungen aus der Atemschule des Yoga (Pranyama) und verschiedener Strömungen der Stimmentwicklungsarbeit & Gesangstherapie soll sich ein erweiterter Erfahrungs- & Verständnis-raum für den Atem eröffnen.
 

Wir lernen, den natürlichen Atem zu formen, um vermehrt in den Genuss der wohltuenden gesundheitsfördernden Eigenschaften unserer Atemkapazität zu gelangen. Das „Füllen“ unserer auf diese Weise vorbereiteten Atem-Räume

mit Klang setzt zudem heilsame Schwingungen frei, die das Immunsystem und die Lebensfreude stimulieren,

und darüber hinaus zu mehr Stimmvolumen & -ausdruck zu führen.

 

Dieser Workshop richtet sich an alle, die Freude daran haben, ihre „Innen-Räume“ atemtechnisch und stimmlich

zu erkunden. 

 

Die Motivationen können dabei vollkommen unterschiedlich sein: 

  • der Erstkontakt mit dem eigenen stimmlichen Selbstausdruck
  • gesangliche Fortbildung
  • Stimmmodulation (Sänger, Schauspieler, Lehrende)
  • gesundheitliche Indikationen (z.B. Asthma bronchiale9
  • Artikulationsstörungen etc. 

Es sind sowohl Menschen mit als auch ohne Voraussetzungen gerne gesehen.

Sie erhalten ein Skript zur selbstständigen Fortführung der wichtigsten Übungen im Alltag.

 

TERMINE  &  PREISE  FINDEN  SIE  HIER  …

Download
Infos "Atem(Raum) & Klang"/Seminar
Klang-Seminar.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 400.9 KB